+49 7152 - 353 911 - 0 Lieferzeit: 2-3 Tage

Willkommen im Magazin von axion!

axion-Blog-f-r-TENS-und-EMS

Im neuen axion Magazin präsentieren wir Ihnen regelmäßig spannende Themen und praktische Empfehlungen rund um die schmerzlindernde Reizstromtherapie mit TENS, effektives Muskeltraning mit EMS, verschiedenste Elektroden und ein zielführendes Beckenbodentraining bei Problemen mit Inkontinenz oder nach der Schwangerschaft. Zusätzlich bieten wir Ihnen Anregungen zu einer gesunden Lebensweise und verraten Ihnen die besten Beauty- und Anti-Aging-Tricks und leckere Rezeptvorschläge zum Nachkochen für eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Wir freuen uns ebenso auf hochwertige Gastbeiträge von führenden Wissenschaftlern, Ärzten, Phsyiotherapeuten, Sportlern und unseren geschätzten Kunden rund um die Themen EMS und TENS. Diese Artikel werden entsprechend gekennzeichnet sein. axion wünscht Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Bei Fragen Ihnen unsere geschulten Medizin-Produkteberater gerne per E-Mail unter service@axion.shop oder per Telefon +49 7152 - 353 911 - 0 zur Verfügung.

Bei einer TENS Therapie handelt es sich um eine Transkutane Elektrische Nervenstimulation, welche vorwiegend bei chronischen Schmerzen ergänzend eingesetzt wird. Somit ist die TENS Therapie eine milde Form der Elektrotherapie und gehört wie auch die Akupunktur, zu den Gegenirritationsverfahren. Die Schmerzen können hierbei ganz unterschiedlich sein, meist jedoch handelt es sich um Nacken- oder Rückenschmerzen.
Ein TENS Gerät ist hervorragend geeignet, um bestimmte Schmerzen im Bewegungsapparat zu minimieren. Durch den Stromreiz, der über die Elektroden auf die Haut und dann weiter an die Nerven abgegeben wird, wird der Schmerz quasi ausgeschaltet. Die Ergebnisse sind so effektiv wie verblüffend. Ein TENS Gerät ist gerade für den Hausgebrauch eine gute Anschaffung, wenn Sie unter Verspannungen oder Schmerzen unterschiedlichster Art leiden.
In vielen Kulturen werden Massagen schon seit Jahrtausenden zur therapeutischen Wirkung eingesetzt. Das Angebot an Massagetechniken ist mittlerweile sehr unüberschaubar. Angefangen von der klassischen Massage über die Thai- und die Fußreflexzonenmassage bis hin zur exotischen Lomi-Lomi-Massage. Aber haben Sie schonmal über eine Reizstrommassage mit einem TENS oder EMS Gerät nachgedacht? Hiermit lassen sich körperliche Probleme unbedenklich behandeln.
In unserem Alltag steigen wir Treppen rauf und runter, rennen zur Bushaltestelle, bücken uns, um die Schuhe zu binden, tragen Einkaufstüten, bedienen Computer und Smartphones und gehen in der Freizeit zum Sport. Das geht aber nur, wenn unsere Gelenke dabei nicht schmerzen. Sobald wir unter Gelenkschmerzen leiden, ist unser privater und beruflicher Alltag stark eingeschränkt.
Anti-Aging mit EMS-Training
Mit Anti-Aging können wir Alterungsprozesse wie zum Beispiel die Entstehung von Falten oder Cellulite hinauszögern. Das ermöglicht uns, die Lebensqualität im Alter möglichst lange aufrecht zu erhalten. Durch das EMS-Training für die Muskelstimulation ist es möglich, von zu Hause aus schonend, kostengünstig und ohne Nebenwirkungen Anti-Aging anzuwenden.