+49 7152 - 353 911 - 0 Versandkostenfrei ab 20€

Willkommen im Magazin von axion!

axion-Blog-f-r-TENS-und-EMS

Im neuen axion Magazin präsentieren wir Ihnen regelmäßig spannende Themen und praktische Empfehlungen rund um die schmerzlindernde Reizstromtherapie mit TENS, effektives Muskeltraning mit EMS, verschiedenste Elektroden und ein zielführendes Beckenbodentraining bei Problemen mit Inkontinenz oder nach der Schwangerschaft. Zusätzlich bieten wir Ihnen Anregungen zu einer gesunden Lebensweise und verraten Ihnen die besten Beauty- und Anti-Aging-Tricks und leckere Rezeptvorschläge zum Nachkochen für eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Wir freuen uns ebenso auf hochwertige Gastbeiträge von führenden Wissenschaftlern, Ärzten, Phsyiotherapeuten, Sportlern und unseren geschätzten Kunden rund um die Themen EMS und TENS. Diese Artikel werden entsprechend gekennzeichnet sein. axion wünscht Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Bei Fragen Ihnen unsere geschulten Medizin-Produkteberater gerne per E-Mail unter service@axion.shop oder per Telefon +49 7152 - 353 911 - 0 zur Verfügung.

Ein gesunder Beckenboden ist ausgesprochen wichtig, aber leider keine Selbstverständlichkeit. Gerade Frauen, die entbunden haben, leiden häufig unter einer Beckenbodenschwäche. Aber nicht nur: Das Problem betrifft auch Frauen, die keine Kinder haben und Männer. Wer dagegen nichts unternimmt, riskiert Inkontinenz. Bei der leichten Form kommt es zu einem ungewollten Urinabgang beim Husten, Lachen, Rennen oder Niesen, in der schweren Form kann die betroffene Person den Urin oft gar nicht mehr halten
Bei der Behandlung von Verspannungen, Sportverletzungen oder ähnlichen Beschwerden kommt immer häufiger das Kinesiologie Tape zum Einsatz.
Welche Behandlungsbereiche gibt es? Was lässt sich damit bewirken? Und das Wichtigste: Wie wendet man die Tapes eigentlich an?
Wer den ganzen Tag im Büro sitzend verbringt, der leidet schnell an Verspannungen und Schmerzen. Oftmals reichen schon ein paar Minuten Bewegung aus, um sich Erleichterung zu verschaffen. Dafür gibt es leichte Übungen, bei denen man nicht ins Schwitzen kommt und die auch im Büro-Outfit ohne Weiteres möglich sind.
Ein gesundes Immunsystem ist durch nichts zu ersetzen. Nicht erst seit Corona ist es wichtig, ein gutes und starkes Immunsystem zu haben, was Krankheiten abschmettert oder abmildert.
Während die einen jede Krankheit regelrecht magisch anziehen, bleiben andere wie durch ein Wunder davon verschont. In jedem Fall spielt das Immunsystem eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, ob wir uns anstecken oder nicht. Umso wichtiger also, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen und in sein Immunsystem zu investieren. Höhere Abwehrkräfte bedeuten mehr Lebensqualität.