Persönliche Kundenberatung Lieferzeit: 2-3 Tage

Elektroden Ratgeber – Alles was Sie über Elektroden wissen müssen

TENS-Therapie ja – aber nicht ohne die korrekten Elektroden.

Gelenkschmerzen? Schulter- und Nackenschmerzen? Kopfweh? Das sind nur drei von diversen Schmerzarten, die Ihnen zusetzen und die Lebensqualität enorm mindern können. Was können Sie tun, um Schmerzen dauerhauft zu beseitigen oder sie zumindest zu lindern? 

Anwendung-TENS-EMS-Kombiger-t-STIM-PRO-X9-SchulterelektrodeqhBxF9Wdvr0uC

Beispielsweise könnten Sie die Reizstrom-Therapie mit einem TENS-Gerät in Betracht ziehen. Dabei werden elektrische Impulse auf Ihre Haut übertragen, die letztendlich den Schmerz lindern sollen. Doch bedenken Sie: So eine TENS-Therapie (transkutane elektrische Nervenstimulation) funktioniert nur, wenn Sie auch die richtigen Elektroden für Ihren Anwendungsfall anwenden

Standard-Elektroden 5 x 5 cm eignen sich für viele Körperstellen, aber nicht für alle

Eine echte Allrounder-Klebeelektrode ist die quadratische Standard-Elektroden mit der Größe 5 x 5 cm, welche häufig Anwendung findet und bei axion Geräten standardgemäßg mitgeliefert wird. Jedoch ist nicht jede Elektrode für alle Körperregionen gleichermaßen gut geeignet. An manchen Körperstellen wie dem Knie, dem Fuß oder Handgelenk haften andere Elektroden besser und können daher eine bessere Wirksamkeit entfalten.

20165

Bei Schmerzen an den besonderen Körperstellen wie dem Nacken-Schulterbereich empfiehlt es sich, speziell dafür angefertigte Elektroden zu verwenden. Diese passen sich bestimmten Körperstellen optimal an, erleichtern somit die Anbringung und fördern gleichzeitig die Wirksamkeit. 

Lernen Sie die Spezial-Elektroden für besondere Körperstellen kennen

1. Nacken-Elektrode

Bei Nackenschmerzen sind statt der normalen 5 x 5 cm Elektroden solche mit der Form eines Schmetterlings zu empfehlen. Da Sie nur eine Klebeelektrode anbringen müssen und nicht vier einzelne 5 x 5 cm Elektroden, können Sie die Spezial-Elektrode auch ohne fremde Hilfe korrekt anbringen. Somit wird eine gleichmäßige Verteilung des Reizstroms gewährleistet.

 

Axion-Produkt_20030-SR

Spezial-Elektrode: Anwendungen am Nacken

2. Schulter-Elektroden

Die halbrunden Gelenk-Elektroden aus dem axion-Sortiment sind besonders bei Knie- oder Schulterschmerzen zu empfehlen, da sie sich ideal an die Rundungen des Körpers anpassen. 

axion-spezial-schulter-tens-elektroden_setgJvPE1VWIrKCb

Spezial-Elektrode: Anwendungen an der Schulter

3. Schmerzpunkt-Elektrode

Bei Gelenkschmerzen jeder Art empfehlen sich die pflasterförmigen Gelenk-Elektroden. Diese überzeugen dank ihrer Passform mit einer ausgezeichneteten Klebekraft.

schmerzpunkt-pflaster-elektroden-pads-direkt-auf-den-schmerz-kleben-artikelnummer-20210

Schmerzpunkt-Elektrodenpflaster mit perfektem Halt an den Gelenken

4. Rücken-Elektroden

Falls Sie unter Rückenschmerzen leiden, empfehlen wir Ihnen unsere patentierte Rückenschmerzelektrode. Dabei handelt es sich um ein einziges 20 x 12 cm großes Klebeelektroden-Pad, welches Sie in der Regel mühelos und ohne fremde Mithilfe am Rücken befestigen können. 

grosse-rueckenschmerzen-tens-elektrode-20x12cm-bei-hexenschuss-ischias-arthrose-artikelnummer-20209-vorderansicht

Rücken-Elektrode für Anwendungen am langen Rückenstrecker

Gibt es noch weitere Spezial-Elektroden? Ja! Anwendungen für Silikon- und Textilelektroden

Fokussieren Sie sich bei der Auswahl immer darauf, an welchen Körperstellen mit welchem Schmerzpunkt Sie Ihre Schmerzen behandeln möchten. So schaffen Sie ideale Voraussetzungen. An den meisten Körperstellen wenden Sie einfach die normalen Elektroden-Pads an, die auch bei allen axion TENS-Geräten im Lieferumfang enthalten sind. Sie finden bei uns noch weitere Spezial-Elektroden:

1. Silikon-Elektroden

Silikon-Elektroden eignen sich hervorragend zur Behandlung von Schmerzen am Handgelenk oder bei Hand-/ Fingerschmerzen.

spezial-silikon-elektrode-fuer-finger-und-handgelenk-artikelnummer-20078-ansicht-zwei

Zur Silikon-Elektrode

2. Textilelektroden 

An manchen Körperstellen, wie beispielsweise dem Arm, Fuß oder dem Knie werden spezielle Elektroden benötigt, die sanft anliegen, alles umschließen und auch in der Bewegung einwandfrei sitzen. Durch die elastischen Manschetten, welche hochwertig in Silbergarn eingearbeitet wurden, sitzen die Elektroden perfekt. So kann der Reizstrom gleichmäßig übertragen werden. Zudem überzeugen Textilelektroden mit einer langen Haltbarkeit

Auch finden Textil-Elektroden häufig Anwendung bei Wellness- und Reizstrom-Massagen. 

Textilelektrode für das Handgelenk

Handgelenke sind eine häufige Stelle für anhaltende Schmerzen. Mit der Textilelektrode für das Handgelenk haben Sie eine Spezial-Elektrode, die sanft anliegt und alles umschließt. Die elastischen Manschetten, in die Silbergarn eingearbeitet wurde, übertragen den Zeitstrom gleichmäßig und überzeugen druch eine lange Haltbarkeit.

axion-handgelenk-textil-elektrode-2mm

Zur Textilelektrode am Armgelenk

Reizstromsocken

Sie leiden unter Fußschmerzen am Fuß- oder Sprunggelenk? Normale Elektroden halten nicht wie gewünscht? Mit den Reizstrom-Socken von axion können Sie bequem und gezielt gegen eine ganze Reihe von Beschwerden vorgehen. Arthritis, Arthrose und Rheuma sind nur ein paar der möglichen Anwendungsfälle.

Socken-2mm0T5wDoHiNHGat

Zur Reizstromsocke Größe 40-44 oder Größe 36-40  

Textilelektrode für das Knie 

Profitieren Sie von der flexiblen Bandage für die Reizstrombehandlung am Knie. Mit 16% sehr gut leitfähigem Silbergarn inklusive selbstklebender Elektrode.

Knie-Textil-Elektrode-2mm-schmaleDmK8YB5Gocrg

Zur Knie Textilelektrode

Selbstklebe-Elektroden oder Dauerelektroden mit Gel? Welche Pads sind besser geeignet?

Ein wesentlicher Unterschied, der weiter oben noch nicht erwähnt wurde, ist, ob Sie sich für Selbstklebe-Elektroden oder Dauerpads mit Gel entscheiden. 

Beide Pads haben ihre Vor- und Nachteile:

Selbstklebende Elektroden-Pads

Vorteile: 

  • Die Elektroden sind sofort einsetzbar, ohne zusätzliche Vorbereitung.
  • Die Elektroden sind selbstklebend durch eine hautfreundliche Gelschicht, ohne zusätzliches Zubehör.
  • Sie können die Elektroden häufiger wiederverwenden.
  • Sie haben eine große Auswahl an Elektroden für die individuelle Schmerzbeseitigung.

Nachteile:

  • Durch Abnutzung und Verschleiß müssen die Elektroden letztendlich ausgetauscht werden. Reinigen Sie Ihre Haut vor dem Gebrauch gut, um die Lebensdauer zu verlängern!
  • Die Elektroden können nicht von mehreren Personen verwendet werden.

Dauerelektroden mit Gel

Vorteile

  • Sie können länger als selbstklebende Elektroden verwendet werden.
  • Sie können mit verschiedenen Mitteln gereinigt werden, sodass sie von mehreren Anwendern verwendet werden können. Sie eignen sich deshalb ebenfalls für den gewerblichen Bereich.

Nachteile:

  • Sie können nur mit Elektrodengel verwendet werden.
  • Bei jeder Anwendung müssen die Elektroden mit Bändern oder Pflastern angebracht werden.

Worauf ist zu achten, bevor Sie die Elektroden und TENS-Geräte anwenden?

Damit die Schmerztherapie mit TENS den erwarteten Effekt nach sich zieht, müssen Sie die korrekte Funktionalität der Elektroden sicherstellen. Das hört sich aber komplizierter an, als es tatsächlich ist. Im Kern müssen Sie nur sicherstellen, dass die Pads unbeschädigt und sauber sind und keine Verunreinigungen aufweisen. 

Wenn etwas davon nicht zutrifft, sollten Sie die Elektroden tauschen, bevor Sie mit der Anwendung von Reizstrom starten. Kleben Sie die Elektroden danach wieder zum Schutz auf den Plastikfilm auf. Der Verschleiß kann minimiert werden, wenn Sie die Hautstelle vor dem Anbringen der Elektroden reinigen, beispielsweise mit einem speziellen Elektrodenspray.

Ansonsten ist nur darauf zu achten, dass Sie die Wirkung an bestimmten Körperstellen maximieren können, wenn Sie speziell dafür vorgesehene Elektroden anwenden. Standard-Elektroden können zwar fast überall am Körper eingesetzt werden, sind jedoch häufig komplizierter in der Anwendung als Spezial-Elektroden. Lassen Sie sich – wenn bei der Wahl der Pads etwas unklar ist – vorab von unseren Experten beraten. 

Die richtige Anschlussart: Welche Elektroden passen zu meinem TENS-Gerät?

Thema Kompatibilität: Verschiedene Hersteller benutzen verschiedene Anschlussarten für ihre Geräte. Alle axion-TENS-Geräte besitzen einen universellen 2 mm-Steckanschluss für Elektroden, zu dem Sie selbstverständlich zahlreiche Elektroden(-Sets) in diesem Shop kaufen können. Diese passen auch zu den meisten Geräten anderer Hersteller mit Steckanschluss. Sie finden bei uns aber auch Elektroden, die zu einem Druckknopf-Anschluss passen. 

Sofern Sie sich bei der Auswahl unsicher sind, wenden Sie sich einfach an einen unserer Experten und lassen Sie sich beraten. Sie erreichen den Kundenservice unter +49 (0) 7152 – 353 911 – 0.

Welche Vorteile haben TENS-Geräte mit mehr Elektroden?

Um ein wohltuendes Resultat zu erzielen, reicht es auf kleinen Flächen normalerweise aus, zwei bis maximal vier Elektroden zu verwenden. Bei größeren Flächen wie dem Rücken, Bauch und Oberschenkel oder bei der zeitgleichen Behandlung von mehreren Körperstellen sind mehr Pads optimal. Die gleichzeitige Platzierung von bis zu acht Elektroden ist möglich.

Bei der Muskelstimulation (EMS) ist es sinnvoll, den Körper symmetrisch zu trainieren. Hier können Sie Ihre Muskulatur mit mehr Elektroden beidseitig und zeitsparend stärken

Ob es Vorteile für Sie hätte, wenn Sie sich ein TENS-Gerät mit mehr Elektroden aussuchen, entscheidet sich stets darüber, an welcher Stelle Sie Schmerzen empfinden, ob Sie eine reine Schmerztherapie machen oder diese mit präventiver Muskelstimulation ergänzen möchten. 

Fazit: So wählen Sie die passenden TENS-Elektroden aus

Elektroden unterscheiden sich vor allem in ihrer Größe und Form. Welche Größe und Form Sie brauchen, entscheidet sich darüber, an welchen Körperstellen Sie sie anwenden möchten.

So bieten die passenden Elektroden beim Anwenden einen ordentlichen Halt und können die Reizstrom-Impulse richtig übertragen

Passende Elektroden für axion Geräte und für Fremdmarken.

Bei Fragen zur Auswahl der richtigen Elektroden stehen Ihnen unsere zertifizierten Medizinprodukte-Berater jederzeit gerne unter der Rufnummer +49 7152 - 353 911 - 0 zur Verfügung. Oder schreiben Sie uns eine Mail: service@axion.shop.

Zuletzt angesehen