Persönliche Kundenberatung Lieferzeit: 2-3 Tage

TENS bei Knieschmerzen

Schmerzen in den Knien können viele Gründe haben. Bei Kniebeschwerden sind oft ebenso der Ober- als auch der Unterschenkel des Beins betroffen, welche ebenfalls von der TENS-Behandlung profitieren können¹. Mit einem TENS-Gerät und den richtigen Elektroden können Sie Knieschmerzen behandeln. Die Behandlungen lassen sich schnell und sicher zu Hause durchführen. 

So platzieren Sie die Elektroden bei Knieschmerzen

Behandeln Sie effektiv Ihre Schmerzen mit der TENS-Schmerztherapie. Alternativ können Sie auch die Elektroden 5 x 5 cm verwenden. Für diese Anwendungen benötigen Sie ein TENS-Gerät mit zwei Kanälen. 

 Knieschmerzen

TENS - Elektrodenplatzierung bei Schmerzen an der Patellasehne

TENS Elektrodenplatzierung bei Schmerzen an der Patellasehne

Spezielle TENS Knie-Elektrode

Speziell entwickelte Knie-Elektroden passen sich der Form Ihres Knies ideal an und erleichtern die TENS-Anwendung bei Knieschmerzen spürbar.

Kniegelenk

Wie wenden Sie die TENS-Reizstromtherapie bei Knieschmerzen an?

Die richtige Elektrodenplatzierung und die Bedienung der Reizstromgeräte sehen Sie im Video.

Das optimale TENS Gerät für Ihren Anwendungsfall – Empfehlung der Programme

TENS EMS Kombi Gerät STIM-PRO X9

Hier wird in der Regel das Programm P07 verwendet.

Zum Gerät: TENS-EMS-Kombigerät STIM-PRO X9

TENS Gerät STIM-PRO T-400

Hier wird in der Regel das Programm P07 verwendet.

Zum Gerät: TENS-Gerät STIM-PRO T-400

TENS-Gerät STIM-PRO COMFORT

Hier wird in der Regel das Programm P02 oder P03 verwendet.

Zum Gerät: TENS-Gerät STIM-PRO COMFORT

Bitte beachten Sie: Die Stromstärke sollte so eingestellt sein, dass Sie als angenehmes Kribbeln empfunden wird. Die Dauer der Anwendung sollte ca. 40 Minuten betragen, um eine anhaltende Schmerzreduktion erzielen zu können. Es ist auch sinnvoll, die Programme hin und wieder zu wechseln.

Quellen und wissenschaftliche Studien

¹Bello, A. I., Crankson, S. & Adegoke, B. O. A. (2014). Comparative Treatment Outcomes of Pre and Post-exercise TENS Application on Knee Osteoarthritis: A Preliminary Report. Rehabilitation Process and Outcome, 3, 4. https://doi.org/10.4137/rpo.s13794

Sie haben noch Fragen zur korrekten Elektrodenplatzierung bei Knieschmerzen?

TENS Beratung am Telefon: +49 (0) 7152 – 353 911 – 0 oder schreiben Sie uns.

<< Zurück zur Übersicht TENS Anwendungen

Zuletzt angesehen