+49 7152 - 353 911 - 0 Lieferzeit: 2-3 Tage
Filter schließen
Filtern nach:
Kategorien

Straffe Oberarme: So erzielen Sie nach dem Abnehmen wieder straffe Arme

Warum wird die Haut schlaff?

Das Alter und Gewichtsverlust. Die zwei Hauptursachen für schlaffe Haut an den Oberarmen können mitunter nicht ganz aufgehoben werden. In vielen Fällen lassen sich straffe Oberarme aber durch eine günstige Ernährung, Sport und auch EMS-Training wieder angleichen. Schlaffe Oberarme entstehen häufig nach dem Abnehmen: Die Haut kommt mit dem Zurückziehen nicht hinterher. Das Fett und auch Wassereinlagerungen fehlen – dieser „Hohlraum“ muss für straffe Oberarme wieder ausgebaut werden. Gleichzeitig dauert es, bis sich die Haut wieder zurückzieht.

Alles, was eine straffe Haut benötigt.

Was benötigt die Haut? Neben Zeit, sich nach einer Gewichtsreduzierung wieder zurückbilden zu können, benötigt eine straffe Haut viele Nährstoffe, Wasser und Muskulatur. Geschmeidige Faszien gehören ebenso dazu wie tägliche Bewegung. Hinzu kommen Möglichkeiten wie das Muskeltraining, EMS-Training und weitere Methoden, um die Haut und die Regeneration anzuregen.

Straffe Oberarme durch verschiedene Techniken

Massagen regen die Durchblutung und den Stoffwechsel an: Um straffe Oberarme zu bekommen, können das Zupfen der Haut und Massagen die Haut der Oberarme anregen. Verbunden mit hautstraffenden Lotionen wird die Haut der Oberarme nicht nur besser versorgt, sondern auch weicher und damit elastischer. Hierfür können Sie eine Massagepistole verwenden.

Straffe Oberarme durch Kollagen

Kollagen ist ein Eiweiß – eines, das im Bindegewebe, in den Zähnen, in den Gelenken, in den Knochen und in der Haut des Menschen steckt. Seine Funktion: Elastizität und auch Stabilität im Körper zu erhalten. Die schlechte Nachricht ist: Je älter Menschen werden, desto weniger Kollagen ist vorhanden. Die gute Nachricht ist: Durch kollagenhaltige Lebensmittel lässt sich auch die Haut straffen. Zu den elementaren Lebensmitteln gehören:

  • Austern,
  • Fetter Fisch (mit Haut),
  • Hähnchen und Huhn (mit Haut),
  • Knochenmark und Gelatine,
  • Spirulina und
  • Eier.

Für Vegetarier ist hier fast nichts zu finden. Da der Körper es allerdings auch selbst herstellen kann, können:

  • Vitamin C,
  • Zink und
  • Kupfer

eine bedeutende Rolle einnehmen. Und: Grünes Gemüse fördert auch die Kollagen-Synthese. Wer also rundum bunt und gesund isst, der kann viel für eine straffe Haut tun.

Straffe Oberarme mit Sport

Die besten drei Übungen für straffe Oberarme nach dem Abnehmen sind Liegestütz, Dips und Planks. Wer eine entsprechende Möglichkeit hat, der kann auch auf Klimmzüge zurückgreifen. Je mehr Muskulatur sich unter der Haut befindet, desto straffer werden die Oberarme wieder. Ein Training für die Oberarme lohnt sich auch im Alter: Vielleicht geht der Muskelaufbau nicht mehr so schnell, eine kräftige Oberarmmuskulatur unterstützt dennoch die gesamte Fitness.

Übung für straffe Oberarme

Eine einfache Übung, mit der Sie Ihre Oberarme straffen können:

Dips

Hierfür wird einfach eine Wasserkiste benötigt. Setzen Sie sich zunächst auf den Rand und stützten Sie sich nun mit den Händen an den Griffen der Kiste ab. Strecken Sie Ihre Beine und stützen Sie sich mit den Fersen ab. Jetzt „hebeln“ Sie sich über den Rand der Wasserkiste und senken Ihr Gesäß so weit ab, dass es fast den Boden berührt. Kurz halten, dann drücken Sie sich in entgegengesetzter Richtung wieder zurück und wiederholen diese Übung.

 Dips Oberarmtraining

Plus: Diese Übung lässt sich ganz ausgezeichnet mit EMS-Elektroden ergänzen. Kleben Sie dazu die Elektroden auf Ihren Trizeps. Wichtig: Die elektrische Muskelstimulation darf nicht schmerzen.

Straffe Oberarme mit EMS

Bizeps und Trizeps sind maßgeblich an straffen Oberarmen beteiligt. In unserem Shop können Sie auf ein EMS Gerät zurückgreifen. Die elektrische Muskelstimulation hilft, auch die innen liegenden Muskelschichten anzusprechen und zu trainieren – das stärkt den gesamten Oberarm und hilft, eine straffe Haut zu bekommen. In diesem Blogbeitrag zeigen wir Ihnen EMS Übungen für zuhause.

Wir sind stolz auf unsere Kundenzufriedenheit - Überzeugen Sie sich selbst

Fazit

Sport, EMS, gesunde Ernährung – die drei Hauptattribute für straffe Arme. Wer nach dem Abnehmen an schlaffer Haut leidet, dem hilft neben den hier genannten Tipps vorwiegend Zeit. Die Haut ist nicht die Schnellste. Zu einem großen Teil kann sie sich zurückziehen. Bei einem massiven Gewichtsabbau hingegen, stehen die Chancen schlechter. Unter Umständen kann hier nur noch eine Operation helfen, bei der die überschüssige Haut entfernt wird. Falls Sie Fragen haben, können Sie sich gerne bei uns melden.

Rufen Sie uns an unter +49 7152 - 353 911 - 0 oder schreiben Sie eine Mail an service@axion.shop. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
TENS EMS Kombigerät STIM-PRO X9 TENS EMS Kombigerät STIM-PRO X9
CHF 159.00 * CHF 169.00 *