Persönliche Kundenberatung Lieferzeit: 2-3 Tage

Unsere Elektroden gegen Ihre Rückenschmerzen

Ein Großteil der Bevölkerung leidet unter Rückenschmerzen. Die Ursachen hierfür können unterschiedlicher Natur sein. Es sind aber nicht nur ältere Menschen, deren Rücken Probleme macht. Mittlerweile leiden immer mehr junge Erwachsene, sogar auch Kinder unter Rückenschmerzen. Aber woran liegt das und was können sie machen, um diese Rückenschmerzen effektiv und langfristig zu lindern?

Ursachen für Rückenschmerzen

Eine der Hauptursachen von Rückenschmerzen ist die falsche Belastung. Das häufigste Problem ist, dass viele Menschen schlichtweg zu viel, aber vor allem auch falsch sitzen. Dadurch wird die Rückenmuskulatur einseitig belastet. Die Folge ist, dass es zu Verspannungen kommt und die Muskulatur verhärtet. Auch falsches Heben, Tragen oder eine falsche Haltung können so Rückenschmerzen auslösen. Oftmals zeigt sich der Schmerz hierbei im unteren Rücken.

Schmerzen im oberen Rückenbereich stehen oft in Zusammenhang mit Verspannungen im Schulter-Nacken-Bereich. Auch im Bereich der Brustwirbelsäule sind Schmerzen meist durch Verspannungen der Rückenmuskeln bedingt, die die einzelnen Wirbel der Brustwirbelsäule miteinander verbinden.

Ab einem gewissen Alter können Rückenbeschwerden auch durch Abnutzungserscheinungen auftreten. Durch die Abnutzung der Wirbelgelenke kann es zu einer Arthrose kommen. Der Verschleiß der Gelenke ist eine häufige Ursache von Rückenschmerzen im vorgeschrittenen Alter. Auch eine Verengung des Wirbelkanals, die Spinalkanalstenose oder Spinale Stenose, ist durch Verschleiß möglich. Die Nerven, die aus dem Rückenmark austreten, können in beiden Fällen gereizt werden, dadurch können Schmerzen entstehen.

Ein Bandscheibenvorfall kann durch unterschiedliche Ursachen ausgelöst werden, darunter z. B. Abnutzung und Fehlbelastung. Der gelartige Kern, der sich in der Bandscheibe befindet, tritt dabei aus der defekten Bandscheibe aus und drückt auf die Rückenmarksnerven. Das führt meist zu starken Schmerzen und Bewegungseinschränkungen.

Behandlung von Rückenschmerzen mit TENS

Die jeweilige Behandlung von Rückenschmerzen hängt individuell von den Symptomen und Ursachen ab. Ihre jeweilige Therapie sollte mit einem Arzt besprochen werden. Neben Medikamenten gibt es viele Möglichkeiten, Rückenschmerzen sanft und ohne Nebenwirkungen zu behandeln.

Immer mehr Ärzte bieten beispielsweise Akupunktur an und setzen diese auch zur Behandlung von Rückenschmerzen ein. Auch Therapieformen wie die Ultraschall-Therapie werden mittlerweile von vielen Arztpraxen zur Behandlung von Schmerzen genutzt.

Aber haben Sie schon über eine TENS Therapie nachgedacht? Wenn nein, dann sollten Sie diese auf jeden Fall in Betracht ziehen. Zur Linderung bei akuten und chronischen Rückenschmerzen ist die Therapie mit einem TENS Gerät eine bewährte Methode zur Schmerzlinderung. Die elektrische Reizstromtherapie kann bei einer schwachen oder verspannten Rückenmuskulatur dazu beitragen, diese wieder aufzubauen und verhärtete Muskeln zu entspannen. Eine TENS-Anwendung kann in Kombination mit gezielten Muskeltraining Schmerzen am gesamten Rücken lindern und erwies sich als wirksam und schnell bei der Schmerzlinderung von akuten Kreuzschmerzen.

Zur medikamentösen Schmerzbehandlung bietet die TENS Schmerztherapie Ihnen eine vorteilhafte Alternative. Auch sonst sind bei korrekter Anwendung keine Nebenwirkungen zu erwarten. Ein weiterer Vorteil ist, bei der Nutzung des TENS Geräts sind Sie flexibel aufgestellt. Ihre Schmerzen können Sie jederzeit und fast überall bekämpfen.

Elektroden – speziell für Ihre Anwendung

Was zeichent unsere Elektroden aus?

Für die optimale Übertragung des Reizstroms ist die Qualität der Elektroden von entscheidender Bedeutung. Die Zusammensetzung und die Hochwertigkeit unserer Elektroden sind die Faktoren, die über den Erfolg der TENS Therapie entscheiden.

Die Vorteile unserer Elektroden:

  • Schonende Hautverträglichkeit
  • Lange Klebewirkung
  • Optimale Leitfähigkeit
  • Spezialelektroden für spezielle Anwendungsfälle
  • Alle gängigen Anschlussarten in unserem Sortiment

Schmerzen im unteren Rücken lindern

Egal ob Hexenschuss, Ischias oder Bandscheibenvorfall. Mit unserer einzigartigen großen Rückenschmerz-Elektrode können Sie Schmerzen um die Wirbelsäule herum effektiv und nachhaltig lindern. Die langlebige Elektrode hilft gegen alle Arten von Rückenschmerzen. Von Kreuzschmerzen über Muskelverspannungen und Wirbelblockaden bis zu Schmerzen an der Lendenwirbelsäule. Der Einsatz der großflächigen Elektrode gelingt kinderleicht und zu Hause. Sie brauchen keine Hilfe und können die Elektrode mühelos selbst auf die schmerzende Stelle kleben. Eine mehrfache Anwendung ist mit der Elektrode ebenfalls möglich! Das Elektrodenpad besteht aus 4 Einzelelektroden und hat eine Größe von 20 x 12 cm.

Rueckenelektrode_gross

 

Entspannung des Rückenstrecker-Muskel

Mit der eigens entwickelten langen Rückenelektrode können Sie optimal Schmerzen im gesamten Rückenbereich lindern. Der Rückenstrecker oder auch Rückenstreckmuskel, ist eine größere Gruppe von Muskeln, die der Aufrichtung beziehungsweise dem Strecken sowie der Rotation wie auch der Seitneigung der Wirbelsäule dienen. Durch Fehlhaltungen können diese Bewegungsabläufe gestört und somit zu Schmerzen führen. Mit der langen Rückenelektrode können Sie diese Schmerzen bekämpfen. Die Größe der Elektrode beträgt 33 x 4 cm. Somit lässt sich der ganze Rücken behandeln. Durch den niedrigen Widerstand der Elektrode ist eine optimale Reizverteilung gewährleistet.

Rueckenelektrode_lang

 

Nackenschmerzen effektiv bekämpfen

Oftmals sind es auch die Nackenschmerzen, die in den ganzen Rücken strahlen und somit noch mehr Schmerzen verursachen. Bekämpfen Sie somit Schmerzen im Nacken- und Kopfbereich mit der speziell produzierten Elektrode. Die Schmetterlingsform, passt sich optimal ihrem Nacken an und leitet die elektrischen Impulse genau an die zu behandelnde Stelle weiter. Dank der neuen Carbonschicht leitet sie den Strom gleichmäßig weiter. Das Elektrodenpad besitzt zwei Einzelelektroden. Mit einer Größe, von 13 x 11 cm ist sie sowohl für größere als auch kleinere Personen optimal geeignet.

NackenelektrodeG7WC29xWGz2nQ

 

Fazit

Wie sie sehen, können Rückenschmerzen durch viele Faktoren beeinflusst werden. In erster Linie sollten sie bei akuten Schmerzen einen Arzt aufsuchen. Die TENS Therapie, mit unseren Elektroden, bietet Ihnen hierbei eine gute Alternative, um Ihre Schmerzen effektiv und ohne Medikamente zu lindern.

Sie haben noch Fragen zur effektiven Linderung Ihrer Rückenschmerzen? Unsere geschulten Medizinprodukte-Berater stehen Ihnen unter der Rufnummer + 49 7152 - 353 911- 0 gerne von Mo-Fr von 9-17 Uhr zur Verfügung.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Elektroden (Rücken, sehr lang), 33x4 cm - 2 Stück Elektroden (Rücken, sehr lang), 33x4 cm - 2 Stück
Inhalt 2 Stück
€ 9,95 * € 11,95 *
TIPP!
Nacken-Elektroden 11x13 cm Nacken-Elektroden 11x13 cm
Inhalt 1 Stück
ab € 7,95 *
TIPP!
Rückenelektrode (groß), 20x12 cm - 1 Stück Rückenelektrode (groß), 20x12 cm - 1 Stück
Inhalt 1 Stück
€ 17,95 * € 19,95 *