Persönliche Kundenberatung Lieferzeit: 2-3 Tage

Willkommen im Magazin von axion!

axion-Blog-f-r-TENS-und-EMS

Im neuen axion Magazin präsentieren wir Ihnen regelmäßig spannende Themen und praktische Empfehlungen rund um die schmerzlindernde Reizstromtherapie mit TENS, effektives Muskeltraning mit EMS, verschiedenste Elektroden und ein zielführendes Beckenbodentraining bei Problemen mit Inkontinenz oder nach der Schwangerschaft. Zusätzlich bieten wir Ihnen Anregungen zu einer gesunden Lebensweise und verraten Ihnen die besten Beauty- und Anti-Aging-Tricks und leckere Rezeptvorschläge zum Nachkochen für eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Wir freuen uns ebenso auf hochwertige Gastbeiträge von führenden Wissenschaftlern, Ärzten, Phsyiotherapeuten, Sportlern und unseren geschätzten Kunden rund um die Themen EMS und TENS. Diese Artikel werden entsprechend gekennzeichnet sein. axion wünscht Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Bei Fragen Ihnen unsere geschulten Medizin-Produkteberater gerne per E-Mail unter service@axion.shop oder per Telefon +49 7152 - 353 911 - 0 zur Verfügung.

Die Fußball EM 2021 steht vor der Tür. In jedem Fall gehört in geselliger Runde etwas Ordentliches zu Knabbern dazu. Wenn da nur nicht immer die vielen Kalorien wären! Chips, Erdnüsse und Co. sind zwar lecker, schlagen aber mit einer ordentlichen Kalorienbilanz zu Buche. Kein Wunder bei dem Anteil an Fett, den die meisten Knabbereien so beinhalten. Aber es geht auch lecker und deutlich kalorienärmer. Wir zeigen Ihnen kalorienarme Knabbersnacks für die Fußball EM 2021.
Gesunde 5 Minuten Rezepte gesucht? Ein gesunder Snack zwischendurch ist ideal, um den kleinen Hunger zu überbrücken oder für unterwegs. Dabei ist es wünschenswert, wenn der Snack sich in nur wenigen Minuten vorbereiten lässt. Hier finden Sie eine kleine Auswahl an Snacks, die im Handumdrehen fertig sind, super schmecken und noch dazu richtig gesund sind.
Der Sommer steht in den Startlöchern. Wie schön wäre es doch, bis dahin noch eine Strandfigur zu bekommen, einen richtigen Bikini-Body oder einen Sixpack? Klingt verlockend, meistens scheitert es aber an der Umsetzung. Hauruck-Diäten bringen oft nicht den gewünschten Erfolg, da sich danach immer wieder der gefürchtete Jo-Jo Effekt einstellt. Das heißt, Sie nehmen zwar ab, danach aber genauso schnell auch wieder zu.
Aufgepasst! Gesunde 5 Minuten Rezepte fürs Mittagessen gefällig? Welche Gerichte
super schnell und gesund sind, zeigen wir Ihnen im neuen Blog.
Sie wollen schnell abnehmen? Dann sollten Sie nicht nur die Kalorienmenge, die Sie zu sich nehmen, reduzieren, sondern auch begleitend dazu effektive Sportübungen zuhause durchführen. Und zwar am besten täglich! Das hört sich zwar ziemlich abschreckend an, aber ohne Sport abzunehmen ist eher schwierig. Zumindest geht es schneller, wenn Sie zusätzlich noch Kalorien verbrennen. Es gibt ein paar Sportübungen, die wirklich effektiv sind. Nehmen Sie sich am besten dafür täglich 15 Minuten Zeit, dann zeigen sich nach wenigen Wochen schon erste Erfolge. Aber immer daran denken: Wirklich effektiv Gewicht abnehmen geht nicht innerhalb weniger Tage. Ein bisschen Geduld brauchen Sie also schon.
Vielleicht wollen Sie ja an Ostern mal ein paar etwas leichtere Gerichte servieren, möglicherweise weil die überschüssigen Pfunde von Weihnachten noch immer nicht verschwunden sind? Geschlemmt werden soll an Ostern natürlich trotzdem, nur muss es ja nicht die Kalorienbombe sein, sondern vielleicht stattdessen ein Gericht, das gesund und kalorienarm ist?
Meistens muss es schnell gehen am Morgen. Dennoch ist wohl den meisten von uns bewusst, dass ein gesundes Frühstück eine wichtige Voraussetzung für einen guten Start in den Tag ist. Was also tun? Eine halbe Stunde früher aufstehen? Das ist gar nicht notwendig. Mit unseren nachfolgenden 5 Minuten Rezepten haben Sie immer ein paar Ideen an der Hand für ein ausgewogenes und gesundes Frühstück, welches außerdem im Handumdrehen fertig ist. Los geht’s!
Die Fastenzeit beginnt ganz traditionell 40 Tage lang ab dem Aschermittwoch. Wie genau gefastet wird, ist unterschiedlich und Auslegungssache. Viele entscheiden sich dafür, 40 Tage lang ohne Zucker und Alkohol zu leben, andere verzichten auf tierische Produkte oder Fertigprodukte. Probieren Sie es mit diesen zuckerfreien Rezepten für die Fastenzeit.
Es wird Zeit für den Frühling! Wenn der Winter vorüber ist, spüren viele, dass es höchste Zeit wird, um wieder etwas für den Körper zu tun. Im Winter bewegen wir uns oftmals weniger, wir essen ungesünder, sind weniger an der frischen Luft. Um für das kommende Frühjahr fit zu werden, ist es wichtig, den Organismus mit den nötigen Nährstoffen wieder so richtig auf Vordermann zu bringen. Wir haben für Sie alle Infos zum Thema „Entgiftung nach dem Winter“ sowie 10 Tipps für die Ernährung im Frühling zusammengefasst.

Gesund durch die Weihnachtszeit

Wir haben für Sie 8 Tipps, wie Sie die Weihnachtszeit gesund genießen können, ohne auf etwas zu verzichten.
Mit einem starken Immunsystem muss man die üblichen Schnupfenviren im Herbst und Winter nicht fürchten. Insbesondere eine vitaminreiche Ernährung spielt eine große Rolle bei der Kräftigung der Körperabwehr. Superfood – das klingt nach ganz speziellen und möglicherweise exotischen Lebensmitteln, die nach komplizierten Rezepten zubereitet werden müssen. Dabei ist eine Ernährung, die unseren Körper gut auf die kalte Jahreszeit einstimmt, eigentlich ganz einfach.
Eine ausgewogene Ernährung hilft dabei, dass Immunsystem zu stärken. Und bei Gelenkentzündungen und Muskelverspannungen können Lebensmittel schmerzlindernd wirken. Sekundäre Pflanzenstoffe helfen dabei, Entzündungsherde an den Gelenken zu bekämpfen. Denn sie besitzen unterschiedliche Nährstoffe die antioxidativ wirken. Ein Speiseplan mit gesunden Nahrungsmitteln unterstützt dabei, Krankheitserreger zu zerstören. Hier finden Sie unsere entzündungshemmenden Lebensmitteln mit sekundären Pflanzenstoffen, entzündungshemmende Gewürze und leckere Rezepte für Gelenke, Muskeln und Nerven.